Dr. Leo Tschöll GmbH

Teamleader Medizintechnischer Bereich (m/w)

Stelle bereits vergeben

Customer Care – Österreich
Einsatz:   1120 Wien, ab sofort, Vollzeit

Kontakt: Petra Beyer, Michaela Theiler
Email:     personal@tschoell.at
Telefon:  01 / 712 56 65 – 0

Unser Kunde ist einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter orthopädischer und medizintechnischer Produkte und Dienstleitungen. Wir suchen zur Verstärkung seines Teams, mit sofortigem Eintritt, einen engagierten und eigenverantwortlichen

„Teamleader im Bereich Customer Care (m/w) „.

Als Team Leader tragen Sie Verantwortung für den reibungslosen Ablauf in der Auftragssachbearbeitung, zu dem stehen Sie in dieser Schlüsselposition häufig in engem Kontakt mit weiteren Abteilungen. Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. Studium und beeindrucken durch eine starke Führungspersönlichkeit mit hohe analytische und organisatorische Fähigkeiten.

Aufgabengebiet

  • Auftragssachbearbeitung eines festen Kunden- bzw. Außendienstkundenstamms
  • Führung des Customer Care Teams
  • Erstellung und Analyse von KPI’s inklusiver Erreichung vereinbarter Ziele (z.B. OTIF)
  • Projektmitarbeit
  • Mitarbeiterverantwortung (wie z.B. effiziente Urlaubs- und Kapazitätsplanung, Unterstützung des Teams bei Problemfällen, Mitarbeiterförderung, Sicherstellung allgemein gültiger Geschäftsprozesse, Prozessoptimierung, usw.)
  • Nachverfolgung und Schließung offener STC’s, LTC’s
  • Sicherstellung unmittelbarer Auffüllung und Berechnung von Verbrauchsmeldungen
  • Systemrelevante Bearbeitung zum Monatsabschluss
  • Mitverwaltung diverser „Demowaren“ auf den Nebenlägern der Außendienstmitarbeiter
  • Enge Zusammenarbeit bzw. Verkaufsunterstützung der Außendienstmitarbeiter zur Zielerreichung
  • Unterstützung der Buchhaltung bei Klärung offener Posten

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung bzw. Studium (vorzugsweise Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Vergleichbares)
  • Einschlägige Erfahrung und Fähigkeit zur kooperativen Mitarbeiterführung
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Produktwissen, Anatomie- und MPG-Kenntnisse von Vorteil
  • Präsentationsfähigkeiten
  • Reisebereitschaft

Perspektiven

  • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld
  • Motiviertes, kleines Team, eingebunden in eine internationale Konzernstruktu
  • Marktkonformes Bruttomonatsgehalt von rd. € 3.200,00, je nach konkreter Erfahrung, Ausbildung und Qualifikation

Sie besitzen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick, verfügen über selbständiges Handeln, Genauigkeit und lösungsorientiertes Denken runden Ihr Profil ab? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an personal@tschoell.at

 

Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.