Dr. Leo Tschöll GmbH

Compliance Officer / AML und Wertpapiere (m/w)

Privatbank
Einsatz: Wien, Vollzeit, ab sofort

Kontakt: Mag. Roland Starha, Michaela Theiler
E-Mail: personal@tschoell.at
Telefon: 01/712 56 65-0

Unser Kunde ist eine renommierte, international tätige Privatbank mit Sitz in 1010 Wien. Wir suchen zur Verstärkung seines Teams ab sofort einen

Compliance Officer /
AML und Wertpapiere (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Chief Compliance Officers in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher und interner Anforderungen
  • Monitoring und Aufarbeitung aktueller regulatorischer Compliance-Entwicklungen in Gesetzgebung, Lehre und Rechtsprechung
  • Kontrolle, Weiterentwicklung und Implementierung vom AML-Regelwerken (z.B. Risikoanalyse, Identifizierung, Kontoeröffnung) und Wertpapier-Compliance Regelwerken und Formularen
  • Laufende Weiterentwicklung des Kundenannahmeprozesses und der CDD (Customer Due Diligence)
  • Durchführung und Unterstützung bei internen Desk Reviews/Audits
  • Fallbearbeitung und Vorbereitung der Dokumentation als interne
    Entscheidungsgrundlage

Ihr Anforderungsprofil

  • Betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium (FH, Universität)
  • Mindestens 3 Jahre spezifische Berufserfahrung in einer Bank (ausgewiesene Kenntnis der aktuellen Rechtslage und der praktischen Umsetzung erforderlich)
  • Generelles Verständnis des Bankgeschäfts
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, sehr gute Englisch- und IT-Kenntnisse
  • Sorgfalt, Eigeninitiative und die Fähigkeit, komplexe Inhalte prägnant und verständlich aufzubereiten und zu kommunizieren

Unser Angebot

  • Kleines, wertschätzendes und sehr dynamisches Team
  • Gezielte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Internationale Unternehmenskultur
  • Bruttomonatsgehalt von € 3.000,-
  • Bereitschaft zur weiteren Überzahlung je nach Qualifikation und relevanter Berufspraxis

Sie sind engagiert, zielorientiert, verfügen über einschlägige Berufserfahrung in einer Bank, haben gute Umgangsformen und zeichnen sich durch eigenverantwortliches Arbeiten aus? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an personal@tschoell.at

Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

 

 

Folgendes könnten Sie auch interessieren: