Dr. Leo Tschöll GmbH

Operational IT Security Manager (m/w)

Informationstechnologie
Einsatz: Wien, Vollzeit, ab sofort

Kontakt: Michaela Theiler, Eva Dworak
E-Mail: personal@tschoell.at
Telefon:
01/712 56 65-0

Unser Kunde ist eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen Österreichs, spezialisiert in den zukunftsorientierten Marktsegmenten intelligenter Verkehrssysteme (ITS) und Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT). Wir suchen am Standort Wien zur Verstärkung seines Teams ab sofort einen

Operational IT Security Manager (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Erkennung und Analyse von Sicherheitsvorfällen
  • Reporting von Sicherheitsvorfällen
  • Konzeptionierung von Security Monitoring Lösungen
  • Analyse von Bedrohungspotentialen
  • Regelmäßige Kunden-individualisierte Security-Reports
  • Interpretation und Risikobewertung des IT Security Status des Kunden
  • Regelmäßige Präsentation des IT Security Status beim Kunden auf technischer sowie Management Ebene
  • Maßnahmenberatung um Risiko zu minimieren
  • Beratung und Prüfung hinsichtlich IT Security im Rahmen von Projekten, beauftragten Änderungen
  • Ansprechpartner und Koordinator für Security Audits, Penetration Tests

Ihr Anforderungsprofil

  • Idealerweise CISM (Certified Information Security Manager)
  • ISO 27001 Information Security Management
  • Produkt/Hersteller Skills über IT Security Lösungen
  • Gute Kenntnisse Betriebssysteme (MS, Unix, Linux), Netzwerk, Firewall, Mobile Device Management, Data Leak Prevention
  • Überblickskenntnisse über IT Konfigurationen:
  • Server
  • Storage
  • Backup
  • Virtualisierungslösungen
  • ITIL Foundation

Softskills

  • Mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Interesse an permanenter Weiterbildung
  • Starke Service-, Qualitäts- und Kundenorientierung
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Repräsentatives Auftreten beim Kunden

Verantwortung

  • Der Operational IT Security Manager behält den Gesamtüberblick in Bezug auf Informationssicherheit über die zu betreibenden Kundenservices
  • Er ist der Security Ansprechpartner (Security Advisor) für Kunden
  • Er verantwortet die laufende Security IST-Zustandsanalyse

Unser Angebot

  • Sehr gute Perspektiven in einem international tätigen Unternehmen
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Spielraum für Eigeninitiative
  • Angenehmes Arbeitsumfeld mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Aktive Mitarbeit in einem qualifizierten und dynamischen Team bestehend aus Systemspezialisten
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Wir bieten Ihnen für diese Position ein marktkonformes Bruttogehalt nach dem IT-KV mit Bereitschaft zur Überzahlung des kollektivvertraglichen Mindestgrundgehalts (€ 3.114,- p.m.). Das Gehalt wird entsprechend Ihrer Qualifikation und einschlägigen Erfahrung festgelegt

Sie verfügen über die geforderte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an personal@tschoell.at

Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Stichworte: